Sozial-Projekt                                              "Mir bleim unter uns"

Ein Weg zu einer neuen Zukunft 

Zur Infoseite



20 Euro - einmalig und Ihr könnt sinnvolles bewirken; - für Euch und Andere!


... werdet Teil einer ehrlichen und völlig neuen Idee zur Erhaltung der Menschenwürde und Lebensfreude!

So macht man aus Wenig, Viel und Schlechtes wird zum Guten

Zur Registrierung auf Feld klicken
Zur Registrierung auf Feld klicken

Links: Die Eingabemaske wenn Du auf den Reiter "Vorregistrierung"

klickst. Gib in das untere Feld den Sponsoren:

 

"vonAsgardNews"

 

ein. Bitte auf die Schreibweise achten! -

 


Ich mache mit, weil es Sinn macht, ehrliche Menschen am Wirken sind und weil für "Menschlichkeit" kein Platz in dieser Staats- und Wirtschaftsform ist. - Hier entsteht eine Möglichkeit, die Herbert Rosenauer einfach, konsequent und völlig transparent aufgebaut hat, die aktiven Mitgliedern das Handeln auf einer gemeinsamen Grundlage ermöglicht! -  Maximales Risiko: 20 Euro!  -  Der Gewinn, - unbezahlbar, - für einen selbst und für andere! - 


 

Eine Idee lebt von der Energie derer, die sie beleben!

 

Auf das Buch <Klicken>
Auf das Buch <Klicken>

Veränderung bedeutet, dass etwas Gewohntes geht und etwas Neues, Unbekanntes kommt. Die Gesellschaftssysteme in denen wir leben (müssen) bieten immer weniger eine Basis für ein nachhaltiges Leben und die "Führer" der Systeme vertreten egoistische Positionen, die sich gegen das Wohl von Mensch und Natur richten. Zeiten des Umbruchs bringen die Bewegungen in der Gesellschaft, doch man kann das Eine nicht verlassen, wenn man das Andere noch nicht errichtet hat! -

 

Genau hier kann das Sozialprojekt-genial2015 eine fundamentale Rolle spielen; - man braucht eine Basis, um etwas Neues zu errichten, - eine Basis die einfach und stabil ist und die es zulässt, sich nach den Erforder-nissen auszurichten. 

 

Auf dieser Basis sehe ich gute Möglichkeiten, einen dezentralen Parallel-Markt aufzubauen, wo Menschen innerhalb eines geschlossenen Umsatz-Systems naturkonforme Qualitätsstoffe handeln können um ein artgerechtes Leben zu führen. Möglichkeiten und Technologien wären vorhanden. Was noch fehlt ist die "kinetische" Energie um diese "Märkte" zu eröffnen. - 

 

Alles ist erst am Anfang und auf dieser Seite wird der weitere Verlauf festgehalten sowie Vorträge oder Workshops bekannt gegeben. - Ich bleibe dran. - 

Euer hendrik vA





Ist das für Sie interessant? -

 

Schreiben Sie uns eine Email wenn Sie mehr wissen möchten oder einen Gesprächstermin mit Hubert Maria Dietrich vereinbaren wollen:   >>>>>

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.